St. Martin

St. Martin

Jedes Jahr im November veranstaltet der Bürgerverein in den Rheindörfern den Martinszug. Zugaufstellung ist jedes Jahr in Langel im Innenhof der Familie Knott. Der Zugweg führt durch Langel, über den Damm bis zum Kirchplatz in Rheinkassel – angeführt vom St. Martin auf dem Pferd. Teilnehmen kann jeder. Die Kinder der Grundschule gehen in ihren Klassenverbänden vorweg. Musikalisch begleitet werden wir von den Merkenicher Musketieren. Der Zug endet mit einem Martinsspiel, gestaltet von Kindern der Grundschule Rheinkassel. Am Eingang der Kirche verteilt der St. Martin an jedes Kind einen Weckmann. Tatkräftig unterstützt werden wir von der Freiwilligen Feuerwehr, die während des Zuges ein großes Martinsfeuer zündet.