Die 3. Klasse muss in Rheinkassel bleiben!

Die 3. Klasse muss in Rheinkassel bleiben!

Als Bürgerverein Köln-Rheinkassel-Langel-Kasselberg e.V. treten wir für den Erhalt der Grundschule in Rheinkassel (Teilstandort der GGS Spoerkelhof) ein.

Die Verlegung der Drittklässler des Jahrgangs 2021/2022 ist nicht hinnehmbar. Ein Einlenken der Schulleitung und Schulaufsichtsbehörde ist im Moment nicht erkennbar. Es drängt sich der Eindruck auf, dass die Verlegung der Drittklässler ein Auslaufen des Standortes einleiten soll. Dies wollen wir mit allen rechtlichen Mitteln verhindern!

Gutachten belegen eindeutig, dass sich kleine Schulen positiv auf den Lernprozess von Kindern auswirken, da es deutlich weniger Störfaktoren wie Unruhe und Lärm gibt. Die Schülerinnen und Schüler können konzentrierter lernen.

Unsere Grundschule ist in Rheinkassel nicht wegzudenken – sie stellt das kulturelle Zentrum unserer Ortschaft dar. Die Anwesenheit der Schülerinnen und Schüler bereichert das gesamte Leben im Ort.

Zudem ist es auch für die Kinder in unseren Ortsteilen Rheinkassel-Langel-Kasselberg essentiell, in vertrautem Umfeld und mit der nötigen Sicherheit zur Schule zu gehen. Eine kleine Dorfschule wie unsere steigert die Lernmotivation, fördert das soziale Klima und stärkt das Miteinander.

Daher geben wir nicht auf und kämpfen weiter für den Erhalt der Schule – gemeinsam mit betroffenen Eltern und zahlreichen weiteren Unterstützern.

Im Folgenden findet Ihr veröffentlichen Beiträge zu diesem Thema: